Hexenkessel von Colin Forbes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1997 unter dem Titel The cauldron, deutsche Ausgabe erstmals 1999 bei Heyne.
Folge 14 der Tweed-Serie.

  • London: Macmillan, 1997 unter dem Titel The cauldron. ISBN: 0333669339. 484 Seiten.
  • München: Heyne, 1999. Übersetzt von Nina Bader. ISBN: 3-453-14993-9. 559 Seiten.

'Hexenkessel' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

An der Küste Kaliforniens wird die Leiche einer jungen Frau an Land gespült. Paula Grey steht vor einem Rätsel: Denn Wochen später findet auch Bob Newman am Strand von Cornwall entfernt, eine Wasserleiche. Und als Paula das erste Foto sieht, weiß sie, dass es sich dabei um dieselbe Tote handelt, die sie gefunden hatte. Der britische Chefagent Tweed hat einen furchtbaren Verdacht: Steht Bernard Moloch, der Gründer des multinationalen Konzerns AMBECO, hinter diesem Verbrechen? Wer ist eigentlich Vanity Richmond, die auffallend schöne Begleiterin Molochs? Und warum sind alle bisherigen Freundinnen Molochs umgebracht worden? Zwischen London und Washington laufen die Drähte heiß. Doch als es endlich gelingt, Paula Grey und Bob Newman bei AMBECO einzuschleusen, ist es fast schon zu spät. Denn die Katastrophe scheint bereits nicht mehr aufzuhalten zu sein.

Ihre Meinung zu »Colin Forbes: Hexenkessel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Hexenkessel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: