Colby Marshall

Colby Marshall gehört zu jenen Autoren, die ihre Biografien durch launige (und werbewirksame) Nichtigkeiten verschleiern. Bisher ist sie nicht bekannt genug, dass jemand sich die Mühe machte, diesen Dunst auf der Suche nach Fakten fortzublasen. Also bleibt es dabei, dass Marshall (laut Facebook geboren am 7. Februar 1985) im Hauptberuf als Tanzlehrerin und Choreografin im US-Staat Georgia tätig ist. Ungeachtet dessen begann sie ihre schriftstellerische Laufbahn mit zwei actionbetonten Thrillern, bevor ihr ein deutlich erfolgreicherer Neustart mit ihrer Reihe um die forensische Psychologin Dr. Jenna Ramey gelang. [Michael Drewniok]

Krimis von Colby Marshall(in chronologischer Reihenfolge):

Jenna-Ramey:
Farbenblind
Colorblind (2014)
Double Vision
Double Vision (2015)
  • McKenzie-McClendon
    • (2012) Chain of Command
    • (2013) The Trade

Mehr über Colby Marshall:

Seiten-Funktionen: