Eiseskälte von Claudia Puhlfürst

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2005 bei Gmeiner.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland, 1990 - 2009.
Folge 3 der Norbert-Löwe-&-Doreen-Graichen-Serie.

  • Meßkirch: Gmeiner, 2005. ISBN: 3899776593. 372 Seiten.

'Eiseskälte' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die zehnjährige Josephine aus Zwickau verschwindet spurlos. Suchaktionen werden gestartet und die verzweifelte Mutter bittet im Fernsehen um Hilfe. Auch die beiden Detektive Norbert Löwe und Doreen Graichen beschließen nach dem Kind zu suchen. Als Josephines Mutter einen Brief mit einer Lösegeldforderung erhält, bestätigen sich die schlimmsten Befürchtungen: Ihre Tochter wurde entführt und der Täter meint es ernst. Doch trotz intensivster Ermittlungen, kommen weder die beiden Detektive noch die Polizei dem Entführer auf die Spur – bis Josephines Tagebuch entdeckt wird.

Ihre Meinung zu »Claudia Puhlfürst: Eiseskälte«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Eiseskälte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: