Claudia Piñeiro

Claudia Piñeiro, Shootingstar der argentinischen Literatur, wurde 1960 in Buenos Aires geboren. Nach dem Wirtschaftsstudium wandte sie sich dem Schreiben zu, arbeitete als Journalistin, schrieb Theaterstücke, Kinder- und Jugendbücher und führte Regie fürs Fernsehen. Ihr Debütroman Ganz die Deine kam 2003 in die Endauswahl für den Premio Planeta, und für ihren zweiten Roman Las viudas de los jueves erhielt sie 2005 den Premio Clarín. Ihre Romane sind auf den Bestsellerlisten zu finden und werden in mehrere Sprachen übersetzt und verfilmt.

Krimis von Claudia Piñeiro:

Ganz die Deine Rezension
(2005)
Tuya
Die Donnerstagswitwen  Rezension
(2005)
Las viudas de los jueves
Elena weiß Bescheid Rezension
(2007)
Elena sabe
Der Riss Rezension
(2009)
Las grietas de Jara
Betibú Rezension
(2011)
Betibú
Un comunista en calzoncillos
(2013)

Seiten-Funktionen: