Der Ein-Euro-Schnüffler von Christoph Spielberg

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2014 bei be.bra.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Berlin, 2010 - heute.

  • Berlin: be.bra, 2014. ISBN: 978-3898095365. 245 Seiten.

'Der Ein-Euro-Schnüffler' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Heinz Buscher, arbeitsloser Ingenieur jenseits der Fünfzig und Hartz-IV-Empfänger, bessert mit einem Ein-Euro-Job, bei dem er nach Müllsündern in Neukölln fahndet, sein schmales Budget auf. Als er eines Nachts auf mehrere Leichen Hundeleichen in einem Müllcontainer stößt, ist er bald nicht mehr nur den harmlosen Kleinkriminellen des Bezirks auf der Spur, sondern gerät ins Visier eines mafiös agierenden Clans, der den halben Kiez zu bedrohen scheint. Die Spur führt in den Burgas-Grill …

Ihre Meinung zu »Christoph Spielberg: Der Ein-Euro-Schnüffler«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der Ein-Euro-Schnüffler

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: