Notorisch Nerz von Christine Lehmann

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2010 bei Argument.

  • Hamburg: Argument, 2010. ISBN: 978-3867541817. 185 Seiten.

'Notorisch Nerz' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die Schwabenreporterin und »ihr« Staatsanwalt durchforsten illustre und alltägliche Schauplätze nach kriminellen Umtrieben: Sie suchen die Wahrheit im schwäbischen Wein, decken ein Spukrätsel in Jena auf, lernen das eigenwillige Geschichtsverständnis von Uhlbach kennen und knobeln mit der Hamburger Mathematiker-Elite … Nach acht Romanen erscheint hier nun eine Sammlung mit acht Kurzkrimis: Lisa Nerz-Eskapaden, ideal zum Kennenlernen und Nachschub für Unersättliche, schelmisch, hauchfein und dunkel.

Ihre Meinung zu »Christine Lehmann: Notorisch Nerz«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

RiaKlug zu »Christine Lehmann: Notorisch Nerz« 31.10.2011
Ein Füllhorn an Ideen und Sprachvirtuosität - was soll ich mehr zu Christine Lehmanns Schreibe sagen?
Nach der Lektüre der 8 Geschichten wusste ich wieder genau, warum ich diese Autorin über alle Maßen schätze.
Ihre Figurenzeichnungen und Schauplatzcharakterisierungen verleihen den Texten soviel Tiefe, dass mein Kopfkino jeden Bildschirm und jede Leinwand in den Schatten stellt.
8 Oskars für 8 Kurzkrimis!
(Und das, obwohl die Autorin da und dort ein paar der von mir so verabscheuten kommentierenden Sprechworte verwendet!)
Ihr Kommentar zu Notorisch Nerz

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: