Christiane Fux

Christiane Fux, Jahrgang 1966, ist in Hamburg aufgewachsen und hat dort Germanistik mit den Schwerpunkten Journalistik und Psychologie studiert. Sie schreibt als freie Journalistin und Redakteurin u.a. für NetDoktor.de, Focus Online und artechock.de. Ihre Spezialgebiete sind die Bereiche Psychologie, Medizin und Krimi. Nebenbei entwickelt sie in einem eigens gegründeten Verlag Krimispiele der Reihe»"Mörderische Dinnerparty«.
Christiane Fux lebt seit Anfang der 90er-Jahre in München.

Krimis von Christiane Fux(in chronologischer Reihenfolge):

Theo-Matthies:
Das letzte Geleit (2012)
In stiller Wut (2013)
Unter dem Elbsand (2014)
Das Mädchen im Fleet (2016)

Mehr über Christiane Fux:

Seiten-Funktionen: