Gran Reserva von Carsten Sebastian Henn

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2012 bei Piper.
Ort & Zeit der Handlung: Spanien, 2010 - heute.

  • München: Piper, 2012. ISBN: 978-3-492-30149-7. 304 Seiten.

'Gran Reserva' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Max hat genug von seinem Job als Modefotograf und reist nach La Rioja, in die Heimat seiner geliebten Rotweine. Im Weingut Faustino zeigt ihm die charmante Cristina den Betrieb, doch im Weinkeller stoßen die beiden auf eine Leiche. Max will die Polizei rufen, doch Cristina hält ihn davon ab: Der spanische Monarch wird zu einem Besuch erwartet, da können sie keinen Skandal gebrauchen. Max lässt sich überreden, die Leiche verschwinden zu lassen. Doch dann gibt es einen zweiten Toten …

Ihre Meinung zu »Carsten Sebastian Henn: Gran Reserva«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

P. Thomas zu »Carsten Sebastian Henn: Gran Reserva« 01.04.2016
es gibt nur ein erlebnis das noch besser
ist für mich# GRAN RESERVA ein wein krimi #
den autor persönlich kennenlernen.

erfrischender roman, wunderbar

grüsse aus dem schönen saarland

TOM turmwart vom schaumberg_turm

in tholey

eine handvoll weisse blätter
macht mir des schreibens mut. die feder geführ von fremder kraft sensibel sich spannt der bogen der nacht, gedanken nochspielen.
traumhafte jahre das schiksal zu ändern der mensch sich bemüht. nun ist es soweit, das ewig erneuernde im schiksal sich zeigt.
Ihr Kommentar zu Gran Reserva

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: