Das Mädchen Nikita von Carlo Lucarelli

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1994 unter dem Titel Nikita, deutsche Ausgabe erstmals 2000 bei Arena.
Ort & Zeit der Handlung: Italien / Bologna, 1990 - 2009.
Folge 1 der Inspektor-Coliandro-Serie.

  • Bologna: Granata, 1994 unter dem Titel Nikita. 32 Seiten.
  • Würzburg: Arena, 2000. Übersetzt von Ulrike Schimming. ISBN: 3401026143. 83 Seiten.

'Das Mädchen Nikita' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Polizisten, Skinheads, eine Pukband und nicht zuletzt die Mafia erschweren dem schlaflosen und peinlichen Macho Inspektor Coliandro die Ermittlungen in einem brutalen Mordfall. Nikita soll ihn auf die Spur des einzigen Zeugen bringen – wenn da nicht ihre sensationellen Beine wären.

Ihre Meinung zu »Carlo Lucarelli: Das Mädchen Nikita«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Das Mädchen Nikita

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: