Carin Winter

Carin Winter, Jahrgang 1942, hat schwäbische Vorfahren vom Vater her und preußische von der Mutter, ist also eine Nord-Süd-Mischung. Sie lebt in der Nähe von Stuttgart, hat aber einen Hang zum Norden und war unzählige Male, allein oder mit Familie, auf allen friesischen Inseln, auf dem Isselmeer und den Kanälen im Inland per Schiff, meist mit einem friesischen Skipper. Sie hat Medizin studiert und als Ärztin gearbeitet, vier Töchter aufgezogen und schreibt seit sechs Jahren Kurzkrimis und Liebesgeschichten für Illustrierte. Die Stadt Bremen hat sie besonders ins Herz geschlossen. Im Herbst 2009 erschien ihr Bremen-Krimi Kirschblüten im Eis. [Quelle: Leda-Verlag]

Krimis von Carin Winter(in chronologischer Reihenfolge):

Kirschblüten im Eis (2009)

Seiten-Funktionen: