Die zweite Wahrheit von Bruce Alexander

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 unter dem Titel Murder in Grub Street, deutsche Ausgabe erstmals 1997 bei btb.
Ort & Zeit der Handlung: , 1701 - 1800.

  • New York: Putnam, 1995 unter dem Titel Murder in Grub Street. 276 Seiten.
  • München: btb, 1997. Übersetzt von Elke vom Scheidt. ISBN: 3-442-72107-5. 381 Seiten.

'Die zweite Wahrheit' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die Lösung scheint auf der Hand zu liegen. Denn noch am Tatort wird John Clayton mit der Axt in der Hand über seinen Opfern festgenommen. Die aufgebrachte Londoner Öffentlichkeit fordert den Strick, und sämtliche Umstände sprechen gegen Clayton. Doch irgend etwas läßt den erfahrenen Richter Sir John Fielding zögern. Mehr und mehr Details bestätigen seine Zweifel. Und plötzlich tauchen noch andere Verdächtige auf, die gute Gründe für blutige Taten hatten.

Ihre Meinung zu »Bruce Alexander: Die zweite Wahrheit«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Stephanie zu »Bruce Alexander: Die zweite Wahrheit« 09.05.2004
Ein gutes Buch,mit vielen Details aus der damaligen Zeit. Besonders gelungen ist auch die Weiterführung der Handlung aus dem ersten Buch. Dennoch ist es Lesern, die das erste Buch nicht gelesen haben, möglich das Geschehen bestens zu verfolgen.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Hans zu »Bruce Alexander: Die zweite Wahrheit« 14.03.2004
Kurz gesagt ein Langweiler,den man wirklich niemand empfehlen kann. Wie man bei einem solchen Buch auf die Zahl 94 kommen kann ist mir absolut schleierhaft.
0 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Die zweite Wahrheit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: