Bitter und böse von Brigitte Glaser

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2013 bei Emons.

  • Köln: Emons, 2013. ISBN: 978-3954510696. 224 Seiten.

'Bitter und böse' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Wie entsorgt man eine Leiche in einer autofreien Siedlung? Was macht ein begnadeter Patissier, dem die Liebe zum Verhängnis wird? Und warum treibt eine besoffene Braut einen Alleinunterhalter zur Verzweiflung? Kriminelle Kurzgeschichten aus dem Rheinischen und dem Westfälischen, aus dem Hessischen und dem Badischen, aus Italien und aus der Schweiz.

Ihre Meinung zu »Brigitte Glaser: Bitter und böse«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Bitter und böse

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: