Bienenstich von Brigitte Glaser

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei Emons.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Baden, 1990 - 2009.
Folge 5 der Katharina-Schweitzer-Serie.

  • Köln: Emons, 2009. ISBN: 978-3897056817. 283 Seiten.

'Bienenstich' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Patentante Rosa erbt Katharina deren Haus und Hof. Bald mehren sich ihre Zweifel an dem angeblich natürlichen Tod der alten Frau. Wer ist in ihr Haus eingebrochen? Warum hat Rosa sich geweigert, ihre Felder als Bauland zu verkaufen? Wohin sind ihre Bienenstämme verschwunden? Oder hat Rosas Tod etwas mit ihrer Rolle in der Mais-Guerilla zu tun, die gegen den Einsatz von tödlichen Insektiziden kämpft? Um die Rätsel zu lösen, muss Katharina tief in Rosas Geschichte eintauchen und damit auch in ihre eigene Vergangenheit.

Ihre Meinung zu »Brigitte Glaser: Bienenstich«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Bienenstich

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: