Birgit C. Wolgarten

Birgit Christiane Wolgarten, geboren 1961, veröffentlichte im Jahre 2002 ihren ersten Kurzkrimi und ein Jahr später ihren ersten großen Kriminalroman »Land der Mädchen«. Sie gehört der internationalen Krimiautorinnenvereinigung »Sisters in Crime« an und ist Mitglied im »Syndikat«, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und mit Hund und Katze in der Kölner Region.

Krimis von Birgit C. Wolgarten(in chronologischer Reihenfolge):

Katja-Sommer:
Land der Mädchen (2003)
Und es wurde Nacht (2004)
Der Tod der Königskinder (2005)
Der Zorn des schwarzen Engels (2014)

Seiten-Funktionen: