Sinnenrausch von Bernd Franzinger

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2015 bei Gmeiner.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Rheinland-Pfalz, 2010 - heute.
Folge 17 der Wolfram-Tannenberg-Serie.

  • Meßkirch: Gmeiner, 2015. ISBN: 978-3839217740. 306 Seiten.

'Sinnenrausch' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Jonas Wildberger macht eine grausige Entdeckung: In der Brust seiner toten Mutter steckt ein Fleischmesser. Sein Vater, ein renommierter Philosophieprofessor, sitzt wie versteinert neben ihr. Die Beweislage ist eindeutig: Kommissar Tannenberg verhaftet Ansgar Wildberger.
Jonas begibt sich auf Spurensuche, will die Tat des Vaters verstehen. Dabei verrennt er sich immer mehr in dessen Forschung, steigert sich in einen Wahn, der darin gipfelt, dass seine eigene Frau Hannah plötzlich in Lebensgefahr schwebt.

Ihre Meinung zu »Bernd Franzinger: Sinnenrausch«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Sinnenrausch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: