Belinda Bauer

Belinda Bauer, geb. 1962 in Großbritannien, wuchs in Südafrika und England auf. Sie studierte Journalismus in Cardiff und arbeitete danach als Journalistin. Nachdem sie einen Drehbuchwettbewerb gewonnen hatte, bekam sie ein Stipendium für ein Film- und Drehbuch-Studium an der California State University. Nach ihrer Rückkehr nach Wales arbeitete sie zunächst Sekretärin und Journalistin, bevor sie sich ganz dem Drehbuchschreiben widmete.
Belinda Bauer lebt in Wales.

Krimis von Belinda Bauer(in chronologischer Reihenfolge):

Der Beschützer
Darkside (2010)
Das Grab im Moor
Blacklands (2010)
Ihr liebt sie nicht
Finders keepers (2012)
Was tot ist
Rubbernecker (2013)
Mädchenbeute
The facts of life and death (2014)
Totenkind (2015)

Seiten-Funktionen: