Der Falsche von Barbara Saladin

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2005 bei Warmisbach.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Basel, 1990 - 2009.

  • Ufhusen: Warmisbach, 2005. ISBN: 3909171176. 262 Seiten.

'Der Falsche' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Zufällig wird Lars Zeuge einer überfallartigen Verhaftung. Mit Schrecken erkennt er, dass es sich beim Festgenommenen um seinen besten Freund handelt. Dessen Pech ist es, dass er von dunkler Hautfarbe ist, Nachforschungen betrieben hat im Fall eines unter fragwürdigen Umständen in der Untersuchungshaft zu Tode gekommenen Kleindealers, und dass er überdies im Verdacht steht, einen Polizeikommissar angeschossen zu haben.

Ihre Meinung zu »Barbara Saladin: Der Falsche«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der Falsche

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: