Brennende Fragen in Basel von Barbara Saladin

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 bei Orte.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Basel, 2010 - heute.

  • Oberegg; Zürich: Orte, 2011. ISBN: 978-3858301604. 181 Seiten.

'Brennende Fragen in Basel' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Hätte Laura, die junge Gelegenheitsarbeiterin, gewusst, was sie erwartete, sie hätte den Telefonanruf ihres Bruders nicht angenommen. Aber so stürzt sie von einer Komplikation in die andere, und dass ihr Ex-Freund Mark sie nicht loslassen will, ist nicht mal die schlimmste. Denn während Laura mit Männerbeziehungen kämpft und ihrem als Strassenmusikant tätigen Bruder zu helfen versucht, sieht sie sich auf einmal mit einem Mord konfrontiert. Die Spuren führen zu Basler Liegenschaftsbesitzern und Investoren – kein Wunder wollen Laura und ihre Freunde den Ermittlungen der Polizei nicht vertrauen.

Ihre Meinung zu »Barbara Saladin: Brennende Fragen in Basel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Brennende Fragen in Basel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: