Nebel über der Themse von Anne Perry

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 unter dem Titel Half Moon Street, deutsche Ausgabe erstmals 2002 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: , 1890 - 1909.
Folge 20 der Thomas-Pitt-Serie.

  • New York: Ballantine, 2000 unter dem Titel Half Moon Street. 312 Seiten.
  • München: Heyne, 2002. Übersetzt von K. Schatzhauser. ISBN: 3-453-87014-X. 430 Seiten.
  • München: Heyne, 2004. Übersetzt von K. Schatzhauser. ISBN: 3-453-72035-0. 430 Seiten.

'Nebel über der Themse' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

London, 1891: Lug und Trug, Intrigen und Geheimnisse verwirren Oberinspektor Pitt und Sergeant Tellman, die den mysteriösen Mord an einem bekannten Fotografen aufklären müssen – und dabei einem ungewöhnlichen Skandalauf die Spur kommen.

Ihre Meinung zu »Anne Perry: Nebel über der Themse«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Daniela zu »Anne Perry: Nebel über der Themse« 12.10.2004
Naja, sicher, es war nicht unbedingt ein Spitzen-Krimi von ihr, aber zum Lesen im Schwimmbad hat er gereicht. Wenigstens ist der Schwieger-Drache ein kleines bißchen näher durchleuchtet worden. Die Frau geht mir - als Beispiel für ein absolut unmögliches Benehmen - ja bereits seit dem "Würger" auf den Nerv.
2 von 4 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Nebel über der Themse

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: