Anne Goldmann

Anne Goldmann, geboren 1961, wuchs in einer Großfamilie auf dem Land auf. Sie jobbte als Kellnerin, Küchenhilfe und Zimmermädchen, um sich die Ausbildung zur Sozialarbeiterin zu finanzieren. Einige Jahre arbeitete sie in einer Justizanstalt, derzeit betreut sie Straffällige nach der Haft. Anne Goldmann begann früh zu schreiben, gewann zwei Literatur­wettbewerbe, veröffentlichte ein paar Texte, verwarf dann alles und entdeckte erst vor wenigen Jahren das Schreiben wieder neu. Anne Goldmann lebt und arbeitet in Wien.

Krimis von Anne Goldmann(in chronologischer Reihenfolge):

Das Leben ist schmutzig (2011)
Triangel (2012)
Lichtschacht (2014)

Seiten-Funktionen: