Und der Basilisk weinte von Anne Gold

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei Reinhardt.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Basel, 1990 - 2009.
Folge 4 der Francesco-Ferrari-Serie.

  • Basel: Reinhardt, 2009. ISBN: 978-3724516101. 313 Seiten.

'Und der Basilisk weinte' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Drei Messermorde innerhalb kurzer Zeit. Das Ungewöhnliche an den Opfern ist, dass es nichts Auffälliges an ihnen gibt zumindest nicht auf den ersten Blick. Eine Spur führt Kommissär Ferrari und seine Assistentin Nadine Kupfer in die dunkle Vergangenheit. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Ihre Meinung zu »Anne Gold: Und der Basilisk weinte«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Und der Basilisk weinte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: