Angelika Felenda

Die Autorin Angelika Felenda wurde 1954 in Nördlingen geboren und studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik. Sie ist hauptsächlich als Übersetzerin im Bereich Belletristik tätig und hat unter anderen Romane von Jennifer Donnelly und Mo Hayder ins Deutsche übertragen. Im Jahr 2014 erscheint mit Der eiserne Sommer ihr erster eigener Roman, der zu Beginn des Ersten Weltkriegs in München spielt. Angelika Felenda lebt und arbeitet selbst auch in München.

Krimis von Angelika Felenda(in chronologischer Reihenfolge):

Kommissär-Reitmeyer:
Der eiserne Sommer (2014)
Wintergewitter (2016)

Seiten-Funktionen: