Angela Savage

Die Australierin Angela Savage, geb. 1966, studierte nach einem Au-pair-Aufenthalt in Frankreich Kriminologie und Wissenschaftsgeschichte an der Universität von Melbourne und arbeitete anschließend journalistisch.
1992 reiste sie mit einem Studienstipendium nach Laos  ein erster Besuch, der dazu führte, dass sie die nächsten sechs Jahre in Vientiane, Hanoi und schließlich Bangkok lebte und für das Australische Rote Kreuz AIDS-Hilfsprogramme organisierte.
Heute lebt Angela Savage mit ihrem Lebensgefährten, dem Autor Andrew Nette, und der gemeinsamen Tochter in Melbourne und erfüllte sich mit ihrem preisgekrönten ersten Roman Nachtmarkt einen lang gehegten Traum. Aber immer wieder führen sie ausgedehnte Reisen nach Südostasien und den gesamten südpazifischen Raum.

Krimis von Angela Savage 

  • Jayne Keeney-Reihe:
    • (2006) Nachtmarkt Rezension
      Behind the Night Bazaar
    • (2010) The half-child
    • (2013) The dying beach

Mehr über Angela Savage:

Seiten-Funktionen: