Die Insel von Andreas Albes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2003 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: Afrika / Kapverden, 1990 - 2009.

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2003. ISBN: 3-499-23457-2. 380 Seiten.

'Die Insel' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Rebekka Marx, eine junge, erfolgreiche Psychotherapeutin aus München, will vier Wochen auf der Kapverdischen Paradiesinsel Brava verbringen: ein einsam gelegenes Haus, herrliche Strände, wohltuende Abgeschiedenheit. Doch etwas Bedrohliches, das spürt sie, geht von diesem Haus aus. Und das merkwürdige Verhalten von Victor, dem grimmigen Insellehrer, ängstigt sie und nimmt ihr die Ruhe. Als sie dann im Radio hört, dass einer ihrer Patienten in München grausam ermordet wurde, reist sie sofort ab. Doch sie läuft in die Arme des Bösen.

Ihre Meinung zu »Andreas Albes: Die Insel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Insel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: