Andrea Karimé

Die libanesisch-deutsche Autorin Andrea Karimé wurde 1963 in Kassel geboren. Aufgewachsen eben dort, sowie in Tripolis, machte sie 1982 ihr Abitur und studierte anschließend Kunst- und Musikerziehung. Anschließend Referendariat und ab 1995 Ausbildung im Kreativen Schreiben am IFK Berlin. Ebenfalls seit 1995 arbeitet sie als Lehrerin in Leverkusen.

2004 Ausbildung zur Geschichtenerzählerin an der Wirkstatt, Karlsruhe Buchveröffentlichungen, Mitglied VS, VG-Wort. Seit 2007 freie Autorin, Leseperformances, Mitarbeit an Kunstfilmprojekten, Schreibwerkstätten für Kinder seit 2007 regelmäßige Arbeitsaufenthalte in Kairo.

Krimis von Andrea Karimé(in chronologischer Reihenfolge):

Zum Sterben nach Kairo (2010)

Mehr über Andrea Karimé:

Seiten-Funktionen: