Der ehrliche Dieb von Andrea Camilleri

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2014 unter dem Titel Morte in mare aperto e altre indagini del giovane Montalbano (Erzählungen), deutsche Ausgabe erstmals 2015 bei Lübbe.

  • Palermo: Sellerio, 2014 unter dem Titel Morte in mare aperto e altre indagini del giovane Montalbano (Erzählungen). 314 Seiten.
  • Köln: Lübbe, 2015. Übersetzt von Rita Seuss und Walter Kögler. 300 Seiten.
  • [Hörbuch] Köln: Lübbe Audio, 2015. Gesprochen von Bodo Wolf. 300 CDs.

'Der ehrliche Dieb' ist erschienen als Hardcover Hörbuch

In Kürze:

Ein Duell auf hoher See mit rätselhaftem Motiv. Ein Eifersuchtsdrama, in dem ein Pfirsichkern eine besondere Rolle spielt. Eine Serie von Diebstählen, bei denen der Täter einen Teil der Beute zurücklässt. Schon bei der Lösung seiner ersten Fälle zeigt sich Commissario Montalbanos unbestechlicher Blick für das allerkleinste, noch so unwichtig erscheinende Detail – immer um die Wahrheit bemüht, mit viel Herz für die Nöte kleiner Sünder, gesegnetem Appetit auf mediterrane Köstlichkeiten und stets auf der Suche nach Zeit für seine Verlobte Livia.

Ihre Meinung zu »Andrea Camilleri: Der ehrliche Dieb«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

JS zu »Andrea Camilleri: Der ehrliche Dieb« 15.10.2015
Commissario Montalbanos unbestechlicher Blick für das allerkleinste, noch so unwichtig erscheinende Detail.

Montalbano ja, "In Kürze" nicht. Kein Pfirsisch-, sondern Aprikosenkern :-)

Insgesamt 8 Kurzerzählungen aus der Montalbano-"Lire"-Zeit, also Geschichten eher aus den 90er Jahren. Montalbano wie eh und je, seine Assistenten auch, Livia auch: für Montalbano-Fans wohl positiv zu bewerten.
Ihr Kommentar zu Der ehrliche Dieb

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: