Das Spiel des Poeten von Andrea Camilleri

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2010 unter dem Titel La caccia al tesoro, deutsche Ausgabe erstmals 2015 bei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: Sizilien, 2010 - heute.
Folge 16 der Salvo-Montalbano-Serie.

  • Palermo: Sellerio Editore, 2010 unter dem Titel La caccia al tesoro. 272 Seiten.
  • Köln: Lübbe, 2015. Übersetzt von Rita Seuß & Walter Kögler. 272 Seiten.
  • Köln: Bastei Lübbe, 2017. Übersetzt von Rita Seuß und Walter Kögler. ISBN: 978-3-404-17480-5. 272 Seiten.
  • [Hörbuch] Köln: Lübbe Audio, 2015. Gesprochen von Bodo Wolf. gekürzte Ausgabe. ISBN: 3-7857-5078-1. 4 CDs.

'Das Spiel des Poeten' ist erschienen als TaschenbuchHörbuchE-Book

In Kürze:

Ein greises Geschwisterpaar in religiösem Wahn, das Schüsse abfeuert, sobald jemand sich der Wohnung nähert. Eine massakrierte Gummipuppe, die Rätsel aufgibt – umso mehr, als sich in einem anderen Viertel Vigàtas eine zweite Puppe mit denselben Blessuren findet. Anonyme Botschaften in Reimform, die im Kommissariat eingehen. Commissario Montalbano ahnt schon bald, dass ein weit zurückliegender Fall erneut ans Tageslicht gerückt ist: das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens, dessen Leiche nie gefunden wurde …

Ihre Meinung zu »Andrea Camilleri: Das Spiel des Poeten«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ursula Spauschus zu »Andrea Camilleri: Das Spiel des Poeten« 13.01.2016
Habe das Buch gestern ausgelesen und bin ziemlich sicher, dass es neben der Struktur des etwas bizarren Kriminalfalls eine höhere, metaphorische Ebne gibt, wo es um Alter und Jugend geht.
Phasenweise trotz "Dahinplätschernd" sehr fesselnd. Einfacher und "Straighter" geschrieben als frühere Montalbano. Werde - nach Jahren Pause - weitere Camilleri lesen.
Ihr Kommentar zu Das Spiel des Poeten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: