Mouche von Alain Demouzon

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1975 unter dem Titel Mouche, deutsche Ausgabe erstmals 1986 bei Fischer.
Ort & Zeit der Handlung: Frankreich / Paris, 1970 - 1989.

  • Paris: Flammarion, 1975 unter dem Titel Mouche. 249 Seiten.
  • Frankfurt am Main: Fischer, 1986. Übersetzt von Heribert Becker. ISBN: 3-596-28170-9. 287 Seiten.
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2017. Übersetzt von Heribert Becker. ISBN: 978-3-596-30630-5. 288 Seiten.

'Mouche' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Leicht gelangweilt hört der Privatdetektiv Robert Flécheux der alten Dame zu, die ihn in einer 'außergewöhnlichen Angelegenheit’ um Hilfe bittet: Schließlich glauben alle Klienten dass ihr Fall außergewöhnlich sei …Doch die Suche nach dem Mädchen Mouche in der Halb- und Unterweltvon Paris nimmt in der Tat einen ungewöhnlichen Verlauf – auch für Flécheux persönlich.

Ihre Meinung zu »Alain Demouzon: Mouche«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Mouche

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: